Die schwerste Übungen für Männer

7 samyx slozhnyx uprazhnenij dlya muzhchin 4

1. Beugung des Hüftbizeps am Fitball mit einem Bein

Übung für Männer

Ausführungstechnik. Platziere den Fitball vor dir. Legen Sie sich mit ausgestreckten Armen auf den Boden. Legen Sie Ihre Ferse auf den Ball und heben Sie das andere Bein an (gestreckt oder gebeugt an den Knie- und Hüftgelenken). Heben Sie nun Ihr Gesäß und Ihre Oberschenkel vom Boden ab. Stellen Sie sicher, dass die Wirbelsäule gerade bleibt. Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an . Drücken Sie Ihre Ferse in den Ball, während Sie Ihr Bein beugen und es in Richtung Gesäß ziehen. Kehren Sie die Bewegung um, um den Ball vom Gesäß wegzudrücken und in seine ursprüngliche Position zurückzukehren.

Was ist die Schwierigkeit für Männer. „Meistens trainieren Jungs ihre Beine nicht richtig und wenn sie auf die Beine kommen, machen sie schwere Basen wie Kreuzheben, Kniebeugen oder Beinpressen, weil diese Übungen wie ein Mann aussehen und sich anfühlen“, sagt Alonso Wilson, Gründer des Sportvereins. Tone House in New York. „Außerdem isolieren Jungs selten ein Bein oder machen einseitige Übungen, bei denen die Kniesehnen nachlassen.“ Einseitige oder einseitige Übungen sind sehr wichtig. Bei ihnen kann die starke Seite die Verzögerung der schwachen Seite nicht kompensieren, was zur Korrektur des Muskelungleichgewichts beiträgt.

Wie geht das am besten? Die Ausführungstechnik ist von größter Bedeutung. „Stellen Sie sicher, dass Sie nicht Ihren Rücken abrunden“, sagt Wilson. „Wenn es eine Ablenkung im Rücken gibt oder wenn Sie durch die Hüften fallen, entfernen Sie den größten Teil der Last von den Kniesehnen, und dies ist der Muskel, auf den diese Übung abzielt!“

2. Klassische Kniebeugen mit einer Langhantel

Übung für Männer

Ausführungstechnik. Laden Sie die Langhantel mit einem Gewicht, das 85-100% Ihres Körpergewichts beträgt. Befestigen Sie das Projektil an den Trapezmuskeln und bringen Sie die Schulterblätter zusammen. Spannen Sie beim Einatmen Ihre Bauchmuskeln an und hocken Sie parallel. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und drücken Sie die Fersen und großen Zehen ab. Atme oben aus.

Was ist die Schwierigkeit für Männer. Der Durchschnittsbürger steht vor zwei Herausforderungen, sagt Adam Rosante, Trainer und Autor von The Body in 30 Sekunden. „Erstens trainieren die meisten Männer ihren Unterkörper nicht regelmäßig mit freien Gewichten. Wenn sie versuchen, mit einer geladenen Langhantel in die Hocke zu gehen, beginnen ihre Beine um Gnade zu betteln, und ihre Herzen springen aus ihrer Brust. In einer solchen Situation das Gleichgewicht zu halten, ist äußerst problematisch. Das zweite Problem ist der Mangel an Flexibilität und Dehnung in den Hüften und Knöcheln. Die meisten Jungs, die ich im Fitnessstudio sehe, nehmen sich nicht die Zeit, um an Flexibilität und Dehnung zu arbeiten. “

3. Geschlossener Horizont an den Stufenbarren

Übung für Männer

Ausführungstechnik. Legen Sie Ihre Hände auf Paralets oder normale Aluminium-Liegestütze, verschieben Sie Ihren Schwerpunkt nach vorne zu Ihrem Schultergürtel und ziehen Sie Ihre Knie unter Ihren Oberkörper gebeugt. Das Becken und die Schultergelenke befinden sich auf gleicher Höhe, der Rücken verläuft parallel zum Boden.

Was ist die Schwierigkeit für Männer. „Die Schwierigkeit des geschlossenen Horizonts (der Ebene) besteht darin, dass fast alle Muskelgruppen isometrisch kontrahiert werden müssen. Mit dieser Art von Belastung sind die Muskeln der meisten Männer einfach nicht vertraut. Darüber hinaus erfordert der Horizont Beweglichkeit, Kraft und eine hervorragende intermuskuläre Koordination “, erklärt Stephen Chek, Gründer des Clubs in New York. Die einzigen Menschen, die ständig so trainieren, sind Turner.

Empfohlene Artikel